Test
Schloss Walbeck

Hotel & Events

Ritterfest auf dem Schloss Walbeck

Am 18. und 19. Juli beherbergt das Schloss zahlreiche Ritterlager, edle Damen, Handwerker, Händler, Künstler und Gaukler.

Treten Sie ein durch die Pforten des Schlosses und lassen Sie sich entführen in die Zeit des hohen Mittelalters mit aufregenden Ritterturnieren.

Feldschlacht der Heerlager:

Auch in diesem Jahr wird es wieder die große Feldschlacht der Heerlager geben. Tapfere Ritter stellen sich im Kampf ihren Kontrahenten und vermitteln beeindruckend wie im Mittelalter gekämpft  wurde.

Lagerleben:

Mittelalterliche Vereine haben es sich zur Aufgabe gemacht, mittelalterliches Leben so nah wie möglich am eigenen Leib zu erfahren. Sie hüllen sich in mittelalterliche Gewänder, schlafen auf Stroh in historisch nachempfundenen Zelten und kochen über offenem Feuer nach mittelalterlichen Rezepten. Während sich die Männer an den Waffen üben und gern auch ihre Waffen und Rüstungen dem interessierten Publikum erklären, sind die Frauen mit Handarbeiten wie Nähen, Sticken oder Brettchenborten weben beschäftigt.

Das Markttreiben

„Der Markt ist eröffnet, Spielleut spielt auf.“ Mit diesen Worten des Herolds wird seit vielen Jahren traditionell das Treiben auf mittelalterlichen Märkten eröffnet. Händler aus allen Teilen des mittelalterlichen Europas bieten ihre Waren feil. Filzwaren und Tuche von der Seidenstraße, Bernstein von der Ostsee, Lederwaren aus Spanien und Portugal, heimische Holzwaren und Imkerprodukte, sind nur einige wenige Beispiele für die Vielfalt des Marktes. Spielleute und Musikanten heischen um die Gunst des Volkes und die Gaukler narren durch Wortwitz und verzaubern mit ihren verblüffenden Kunststücken.

Kinder

Eigens für die kleinen Leute gibt es im schattigen Wäldchen das Kinderritterdorf. Mit erzählten Märchen für die Kleinen, dem Kinderschmied, dem handbetriebenen Kinderkarussell, Kinderschminken, Schatzsuche und vielem mehr. Als besonderes Abenteuer erwartet die Kinder die große Schlacht der Kinder gegen die Ritter!

Treten Sie näher und lassen Sie sich verzaubern.

 

Öffnungszeiten

Samstag, 18.07.2020 11:00 - 22.00 Uhr

Sonntag, 19.07.2020  11:00 - 19.00 Uhr


Eintritt :

  • Erwachsene: 7,- Euro
  • Kinder bis 14 Jahre: 3,- Euro
  • Familien(2 Erwachsene + 3 Kinder) : 19,- Euro
  • Gewandete: 6,- Euro
  • Besucher/-innen mit Schwerbehindertenausweis: 6,- Euro
  • Kinder unter Schwertmaß (99 cm) Eintritt frei

Parkplätze kostenlos